Dr. med.
Anne Lauen

Über mich.

Ich bin in Ochtrup aufgewachsen und zur Schule gegangen. Nach dem Abitur habe ich eine Ausbildung als MTLA in Bielefeld abgeschlossen. Anschließend habe ich in Münster studiert und promoviert. Das Studium wurde abgerundet durch Auslandsaufenthalte in England, auf Malta und in Polen. Schon während des Studiums wurde mir klar, dass ich Frauenärztin werden möchte. Meine Zeit als Assistenzärztin habe ich im Marienhospital Borghorst und im Mathias-Spital Rheine verbracht. Nach 5 Jahren Assistenzzeit habe ich die Facharztbezeichnung Frauenheilkunde und Geburtshilfe erlangt. Ich bin verheiratet und habe zwei Kinder. Nach dem 2. Kind wurde ich Oberärztin im Marienhospital Steinfurt. Nach 2 Jahren wechselte ich an das Mathias-Spital Rheine, wo ich fast fünf Jahre als Oberärztin im Kreißsaal gearbeitet habe. In dieser Zeit erlangte ich die Schwerpunktbezeichnung Spezielle Geburtshilfe und Perinatalmedizin. Mein 2. Schwerpunkt in der Klinik war die Kinder- und Jugendgynäkologie. Außerdem habe ich als Dozentin den ersten Jahrgang der neuen Hebammenschule in Rheine begleitet.

Am 01.04.2019 wechselte ich in meine eigene Praxis.

Ärztin

Dr. med. Anne Lauen

Medizinische Fachangestellte

Anneliese Skobjin, MFA
Ina-Maja Kathmann, MFA
Susanne Bahlmann, MFA
Malu Brunstering, MFA

Hebammen

Lisa Ruhkamp
Birgit Tübing

Datenschutzerklärung | Impressum | Copyright © 2019 Frauenärztin Anne Lauen Steinfurt – Frauenarzt / Gynäkologin / Gynäkologie